Rufen Sie mich an, wenn Sie oder ein Angehöriger....


... nur mit ausgewählten Personen spricht, Sprechangst hat oder unter Mutismus leidet. Zu diesem Thema finden sie zusätzliche Informationen auf Seite 5. 

... Wörter nicht richtig ausspricht, „Buchstaben“ durch andere ersetzt, Wortteile ganz weglässt, Wortanfänge häufig durch „h“ ersetzt oder in einer „eigenen“ Sprache spricht. 

… nicht genügend Wörter lernt, sie „vergisst“, Wörter nicht finden kann oder Fantasiewörter nutzt. 

…ähnlich klingende Laute nicht voneinander unterscheiden kann (z.B. „k/t“), Wortgrenzen nicht wahrnimmt, sich Neues schlecht merken kann. 

…Schwierigkeiten hat, richtige Sätze zu bauen oder Handlungsabläufe durcheinander bringt. 

… nicht versteht, was andere ihm sagen wollen.